Transaktionsanalyse im Coaching

Wer als Coach einen Auftrag erhalten will, sollte bereits im ersten Kennenlerngespräch eine gewisse Bedeutsamkeit aufbauen. Der Coachee sollte merken, dass man zu einer treffsicheren Einschätzung seiner Situation imstande ist und ihm schon einige neue Blickwinkel anbieten kann. Die Transaktionsanalyse bietet hier ausgezeichnete Tools, um frühzeitig zu verstehen, was eigentlich los ist und darauf aufbauend gezielte Fragen zu stellen. Der Coachee fasst rasch Vertrauen, wenn er spürt, dass da jemand nicht einfach im Nebel herumstochert, sondern ihn versteht und offenbar weiß, was er tut. Dieses Werk stellt Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der praktischen Anwendung des Modells der Transaktionsanalyse vor.

Jetzt bestellen

Rezensionen

www.coaching-literatur.de, Anne Haker
“Fazit: Das Buch bietet einen hervorragenden Einstieg in die Transaktionsanalyse und ermöglicht die direkte Anwendung hilfreicher Konzepte und Techniken in der Coaching-Praxis.”

Teilen