WEIL WIR ÜBERZEUGT SIND, DASS DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG IN IHNEN LIEGT.
30 JAHRE ERFAHRUNG IN CONSULTING, TRAINING UND COACHING
COACHING
COACHINGAUSBILDUNG
INTROVISIONCOACHING
LEADERSHIP DEVELOPMENT
ACT - COACHINGTOOLS FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE
BERATUNGTOOLS FÜR PERSONALER
SALES DEVELOPMENT
PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

»IHR POTENZIAL IST UNSERE STÄRKE.«

Wir entwickeln seit 30 Jahren Menschen in ihrer Professionalität, ihrem Potenzial und ihrer Persönlichkeit.

Alle unsere Angebote gibt es auch als Online-Präsenz-Trainings, -Coachings und -Beratung!

Online-Präsenz-Trainings

Niemand muss auf Coachings, Seminare oder Trainings verzichten! Mit unserem neuesten Angebot wollen wir all jenen unserer Kunden und Klienten, die zurzeit aus aktuellem Anlass keine Reisen unternehmen oder an keinen


Veranstaltungen teilnehmen dürfen oder wollen, den gewohnten Service bieten. In unseren neu entwickelten Online-Präsenz-Trainings können Sie wie gewohnt mit den Coaches oder den Trainern interagieren, Sie können mit Ihren Mit-Teilnehmern kommunizieren, mit ihnen gemeinsam in Kleingruppen üben, Sie können diskutieren und Fragen stellen – es läuft alles wie gewohnt, nur eben online und ganz ohne Ansteckungsgefahr. Unsere Online-Präsenz-Trainings unterscheiden sich grundlegend von Webinaren, die zwar gute Möglichkeiten der Theorievermittlung darstellen, aber eben keine Interaktion bieten können.


Wir bieten alle unsere Ausbildungsreihen, die Coaching-Ausbildung, die Fortbildung für Personaler und die Fortbildung für Führungskräfte ACT als Online-Präsenz-Trainings an, sowie alle anderen Seminare, sei es Führung, Kommunikation, Vertrieb oder Konflikt-Management. Mit unseren Online-Coachings besitzen wir ohnehin schon seit Jahren sehr viel Erfahrung, sowohl was reines Business-Coaching betrifft als auch mit Introvision-Coaching.

 

Um für jeden das Richtige bieten zu können, haben wir ein paar neue Formate entwickelt, die vielleicht all jene besonders ansprechen, die aus Zeitgründen kein zwei- oder dreitätiges Seminar besuchen können, Fortbildung aber für wichtig und sinnvoll erachten.


MEHR ERFAHREN

Für diese Unternehmen haben wir gearbeitet

Der moderne Mann besitzt keinen Sinn für Romantik!

Es wurde ja schon viel geschrieben über die Männer von heute, aber wenn man es hautnah miterlebt, wie sehr ihnen der Sinn für Romantik mangelt, wie wenig Gefühl sie dafür haben, was Frau braucht, dann geht das schon unter die Haut. Man ist erschüttert. Stellen Sie sich vor, was einer jungen Freundin von mir passiert ist: Sie hat sich verliebt – ein Ereignis, mit dem sie eigentlich schon seit Längerem nicht mehr gerechnet hatte. Also, dazu sollte ich vielleicht erwähnen, dass, wenn man in meinem Alter von einer jungen Freundin schreibt, das keineswegs bedeutet, dass sie noch in ihren Zwanzigern ist. Wie dem auch sei, sie hatte sich in den Kerl verguckt, und als ob das allein nicht schon schlimm genug wäre, er durfte die Nacht bei ihr verbringen. Am nächsten Morgen verabschiedete er sich, um kurz darauf noch einmal bei ihr zu klingeln. „Oh, er hat wohl was vergessen“, dachte sie sich noch beim Öffnen der Tür, als sie ihn einen Moment später da stehen sah, mit einem Bündel langstieliger Rosen im Arm. Sie hatte Tränen in den Augen, wie sie mir hinterher gestand, ihr verschlug es die Sprache, sodass sie die Blumen nur wortlos entgegennehmen konnte. Ich muss…

Führen in der Krise – aber wie?

Egal, wie schwierig Ihr Job gerade ist, ich glaube nicht, dass Sie bereit wären mit Ernest Shackleton zu tauschen! Abgesehen davon, dass das ohnehin nicht ginge, weil Shackleton seit bald hundert Jahren tot ist – seine Aufgabe war ungleich viel schwieriger. Falls Sie geschichtlich gerade nicht so ganz auf dem Laufenden sind: Sir Ernest Shackleton war der Leiter jener aufsehenerregenden Antarktis-Expedition, die als Endurance-Expedition in die Geschichte einging und in der Shackleton unter Beweis stellte, dass er, so Jameson Adams, ebenfalls Antarktis-Expeditionsleiter „ohne Einschränkung (der) bedeutendste Führer, der jemals über Gottes Erde wandelte“ gewesen sei. Was war Shackletons phänomenales Verdienst? Er hat es geschafft, in einer schier ausweglosen Situation seine Untergegebenen mit so viel Hoffnung und Optimismus zu erfüllen, dass sie zu übermenschlichen Höchstleistungen fähig waren. Ihm war bewusst, was ich geradezu unglaublich finde für jemanden, der vor mehr als hundert Jahren gelebt und gearbeitet hat und von humanistischer Psychologie keinen blassen Schimmer haben konnte, dass die psychische Gesundheit den gleichen Stellenwert besitzt wie die physische. Er wusste, dass nichts so destruktiv ist wie depressive Gedanken und Hoffnungslosigkeit. Also tat er alles, um seine achtundzwanzig Besatzungsmitglieder der „Endurance“, und zwar über Monate!, zu motivieren, an den glücklichen Ausgang und an Rettung zu…

Unsere neuen Online-Präsenz-Trainings

Führen im Home-Office Corona-Virus hin oder her, das Führen von dezentralen Teams wird auch nach der gegenwärtigen Krise ein Thema bleiben. In drei Stunden erfahren Sie das wichtigste, was es dabei zu beachten gilt, angefangen von Reportings, über Meetings, Delegation von Aufgaben bis hin zu schwierigen Gesprächen, die auch in Zeiten von Home-Office geführt werden müssen.   Professionell kommunizieren I und II In je zwei dreistündigen Trainings erhalten Sie die Grundlagen der professionellen Kommunikation und haben genügend Gelegenheit, so lange zu üben, bis Sie sich sicher fühlen mit dem, was Sie während des Trainings lernen.   Im ersten Teil erfahren Sie das Grundlegende über Ich-Zustände und Transaktionen. Sie verstehen, wie Kommunikation funktioniert und was Sie tun können, um Ihre Gespräche zu optimieren.   Im zweiten Teil wird es um das Egogramm und um Bezugsrahmen gehen. Mit diesen beiden Modellen, die wie die Ich-Zustände und die Transaktionen aus der Transaktionsanalyse stammen, haben Sie ein hervorragendes Werkzeug an der Hand, um sich selbst und Ihr Gegenüber besser zu verstehen und um einordnen zu können, warum Sie reagieren, wie Sie reagieren und warum der andere reagiert, wie er reagiert. Damit wird es sehr viel leichter, sich auf die unterschiedlichsten Gesprächspartner einzustellen.   Selbst-Management-Training In diesem…

Erfahrungsberichte über die ersten Online-Präsenz-Coachingausbildungen

Beginnen wir doch einfach mit dem, was eine Teilnehmerin der Ausbildungsgruppe nach den drei Tagen als Kommentar schrieb: Nach anfänglicher Skepsis, einen Schulungsblock mithilfe eines webbasierten Tools über Videokonferenz durchzuführen, war ich bereits nach dem ersten Tag sehr positiv überrascht. Die Videoübertragung war durchgehend stabil und in einwandfreier Qualität. Man konnte allen Inhalten ohne Einschränkung folgen, als würde man an der Schulung vor Ort teilnehmen. Der Trainer kann Präsentationen auf dem Bildschirm einblenden, Notizen auf seinem Flipchart schreiben, die man live sehen und gut lesen kann, sich mit allen Teilnehmern austauschen und jederzeit Fragen stellen oder Feedback geben. Übungen in Kleingruppen sind auch kein Thema. Statt lokal in den Nebenraum zu gehen, wechselt man in virtuelle Breakout-Sessions und kann die Rollenspiele wie gewohnt durchführen. Eine ausgezeichnete Alternative, wenn ein Präsenztraining nicht möglich ist. In dem Fall muss man nämlich auf die Weiterbildung nicht verzichten. Vielen Dank an dieser Stelle an die Dehner Academy, für die sehr professionelle Umsetzung. Yasemin Caglayan Als Trainer habe ich ebenfalls nur positive Erfahrungen gemacht. Dass sowohl die Theorie-Vermittlung, als auch die Diskussion, als auch die Rollenspiele und die Kleingruppenarbeit so hervorragend funktioniert haben, zeigt doch, dass man sich dem Corona-Virus nicht kampflos geschlagen geben muss.…
All articles loaded
No more articles to load